Kia Ceed: Armaturenbrett / Armaturenbrettträger / Reparaturverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Armaturenbrett / Armaturenbrettträger / Reparaturverfahren

AUS- UND EINBAU
  
Handschuhe tragen, um Handverletzungen zu vermeiden.
  
Zum Ausbau Schraubendreher oder Abzieher mit Klebeband umwickeln, damit keine Komponenten beschädigt werden.
Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.
Verkleidung und Bleche nicht beschädigen.
1.
Batteriemassekabel abklemmen.
2.
Kältemittel mit einer Wartungsstation ablassen.
3.
Motor abkühlen lassen und das Kühlmittel aus dem Kühler ablassen.
G 1,0 T-GDI-KAPPA (Siehe Motormechanik - "Kühlmittel")
G 1,4 MPI KAPPA (Siehe Motormechanik - "Kühlmittel")
G 1,4 T-GDI KAPPA (Siehe Motormechanik - "Kühlmittel")
G 1,6 MPI GAMMA (Siehe Motormechanik - "Kühlmittel")
D 1,6 TCI-NEW U MPI GAMMA (siehe Motormechanik - "Kühlmittel")
4.
Obere Windlaufverkleidung entfernen.
(Siehe Allradantriebssteuerung - "Obere Windlaufabdeckung")
5.
Vorderen Scheibenwischermotor abnehmen.
(Siehe Karosserieelektrik – "Scheibenwischermotor")
6.
Beide Seiten der vorderen Sitzreihe ausbauen.
(Siehe Vordersitz - "Vordersitzeinheit")
7.
Aufprallpolster-Hauptteil ausbauen.
(Siehe Armaturenbrett - "Hauptarmaturenbrett")
8.
Lenksäulensteckverbinder abziehen.
(Siehe Kapitel Lenkung - "Lenksäule und Lenkwelle")
9.
Befestigungsmuttern und Langschrauben im vorderen Bereich lösen, dann die Lenksäule absenken.
(Siehe Kapitel Lenkung - "Lenksäule und Lenkwelle")
10.
Die Befestigungsschrauben des Motorraum-Armaturentafelträgers entfernen.
Anzugsdrehmoment:
16,7 ~ 25,5 Nm (1,7 ~ 2,6 kgm)

11.
Hinteren Luftkanal (A) ausbauen.

12.
Bodenteppich (A) nach hinten abtrennen.

13.
Befestigungsmuttern lösen und den vorderen Luftkanal (A) ausbauen.

14.
Gegen den Sicherungsstift drücken und den Steckverbinder (A) des Airbag-Steuermoduls (SRSCM) abzuziehen.

15.
Den Steckverbinder (A) und die Befestigungskabelbinder in der A-Säule entfernen.
[Fahrer]

[Beifahrer]

16.
Steckverbinder (A) des Beifahrerfußraum-Sicherungskastens abziehen.

17.
Multibox-Steckverbinder (A) abziehen.
[Fahrer]

[Beifahrer]

18.
Die Steckverbinder von Heizungs- und Gebläseeinheit abziehen.
[Fahrer]
(1)
Steckverbinder (A) des Kanalsensors abziehen, dann den Steckverbinder (B) des Modusstellantriebs abziehen.

(2)
Temperaturstellantrieb-Steckverbinder (A) abziehen.

[Beifahrer]
(1)
Temperaturstellantrieb (A), Strom-Mosfet-Steckverbinder (B) und Verdampfertemperatursensor abtrennen.

(2)
Steckverbinder von Auto-Beschlagentfernungsstellantrieb (A) und Einlassstellantrieb (B) abziehen.

(3)
Gebläsemotor-Steckverbinder (A) abtrennen.

19.
Befestigungsschrauben lösen und Armaturenbrettträger (A) entfernen.
Anzugsdrehmoment:
16,7 ~ 25,5 Nm (1,7 ~ 2,6 kgm)

20.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus.
  
Sicherstellen, dass das Armaturenbrett richtig auf den Führungsstiften sitzt.
Vor dem Festziehen der Schrauben sicherstellen, dass die Kabelstränge des Armaturenbretts nicht eingeklemmt sind.
Sicherstellen, dass die Kabelstecker richtig eingesteckt sind und dass die Anntennenleitung richtig angeschlossen ist.
Diebstahlsicherungscode für das Radio eingeben, dann die Voreinstellungen für die Radiosender des Kunden.
Darauf achten, dass alle Montageteile korrekt funktionieren.
Alle beschädigten Clips (oder Stifthalter) ersetzen.
Armaturenbrettträger / Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Armaturenbrettträger ...

Dachverkleidung
...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Seitliche Blinkleuchte / Reparaturverfahren


Ausbau Außenspiegelseite 1. Batteriemassekabel abklemmen. 2. Außenspiegel (A) abbauen.    • ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Toter-Winkel-Radareinheit / Bauteile und bauteile-Übersicht


EINBAULAGE DER KOMPONENTEN 1. Toter-Winkel-Radareinheit (Master) 2. Toter-Winkel-Radareinheit (Slave) ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021