Kia Ceed: Notrufsystem / Beschreibung und bedienung

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Elektrische Anlage / Notrufsystem / Beschreibung und bedienung

Beschreibung
Notruf (E-Call)
Im Falle eines Unfalls oder bei Erkennung einer Fahrerabsicht, wird die Notrufzentrale mit Hilfe des drahtlosen Netzwerks über den Fahrzeugstatus informiert, damit die Notrufzentrale entsprechende Notfallmaßnahmen ergreifen kann.

1. Notruf
2. Radiokommunikationsnetzwerk
3. Notrufzentrale (PSAP)
4. Notrufzentrale

E-Call-Funktion
1.
Automatische Benachrichtigung: Das durch den Unfall ausgelöste Airbagsignal wird erfasst und die Notrufzentrale wird automatisch über den Unfall benachrichtigt.
(1)
Ein Unfall geschieht (Bedingung: Zündung "EIN").
(2)
Kollisionssignal: Vom Airbagsteuergerät (ACU) zur eCall-Einheit gesendet
(3)
Anrufen: Es wird ein Notruf an eine den Umständen entsprechend geeignete Notrufzentrale (PSAS) getätigt.
(4)
MSD-Übertragung : Nach Verbindungsherstellung wird der Minimaldatensatz (MSD) über die In-Band-Kommunikation (Technologie, die Daten über den Stimmenkanal des Telefons überträgt) übertragen.
(5)
Verbindung zu einem Call-Center-Agent herstellen, der wieder den Notfallservice leistet.
  
Die E-Call-Funktion funktioniert möglicherweise nicht einwandfrei, wenn das Fahrzeug zu stark beschädigt ist oder der Airbag aufgrund eines leichteren Unfalls nicht gezündet wurde.
2.
Manuelle Benachrichtigung: Der Fahrer kann die SOS-Taste betätigen, um das Callcenter manuell über den Unfall zu informieren.
(1)
Der Fahrer entscheidet sich, die SOS-Taste zu betätigen.
(2)
Anruf tätigen: Es wird ein Notruf an eine den Umständen entsprechend geeignete PSAP getätigt.
(3)
MSD-Übertragung: Nach Verbindungsherstellung wird der Minimaldatensatz (MSD) über die In-Band-Kommunikation (Technologie, die Daten über den Stimmenkanal des Telefons überträgt) übertragen.
(4)
Verbindung zu einem Call-Center-Agent herstellen, der wieder den Notfallservice leistet.
  
Um einen Verbindungsversuch beim Tätigen eines Anrufs durch Drücken der SOS-Taste abzubrechen, die Taste erneut betätigen.
Konfiguration des e-Call-Controllers durchführen.

Eingabetasten und Kontrollleuchten
SOS-Taste: Diese Taste betätigen, um einen Anruf an das Callcenter zu tätigen.
SOS-TEST-Taste: Diese Taste min. 10 Sekunden lang gedrückt halten, um den Testmodus zu aktivieren und das eCall-System rückzustellen.
LED-Kontrollleuchte: Die roten und grünen LEDs leuchten nach Drehen des Zündschlüssels auf ACC 3 Sekunden lang auf und gehen dann aus (Standby), bis die Zündung ausgeschaltet wird.
Die rote LED leuchtet auf, wenn das E-Call-System ein Problem aufweist.
Die grüne LED leuchtet auf, wenn das E-Call-System normal funktioniert.
Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Haupteinheit (AVN, Audio) 2. Notrufschalter 3. Notrufmikrofon 4. Dachantenne 5. Notruf-Lautsprecher 6. Notrufeinheit ...

Notruf (E-Call)-Einheit / Schematische darstellungen
Steckverbinder- und Klemmenfunktion ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: In Kurven


Bei Kurven kann die intelligente Tempomatsteuerung möglicherweise ein fahrendes Fahrzeug auf Ihrer Fahrbahn nicht erkennen, sodass Ihr Fahrzeug auf die eingestellte Geschwindigkeit beschleunigt. Außerdem wird die Fahrzeuggeschwindigkeit stark reduziert, wenn plötzlich ein vorausfahrendes ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Reparaturverfahren


Kompressionsdruckprüfung    Bei Leistungsmangel, übermäßigem Ölverbrauch oder zu hohem Kraftstoffverbrauch den Kompressionsdruck prüfen. 1. Motor warmlaufen lassen und abstell ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021