Kia Ceed: Frontalkollisions-Vermeidungsassistent (FCA) / Erkennung von Fußgängern

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung / Fahrhinwsseise / Frontalkollisions-Vermeidungsassistent (FCA) / Erkennung von Fußgängern

- Wenn der Fußgänger vom Kamerasensor nicht voll erfasst wird oder der Fußgänger nicht aufrecht geht.
- Wenn der Fußgänger sich sehr schnell bewegt.
- Wenn der Fußgänger plötzlich vor dem Fahrzeug auftaucht.
- Wenn der Fußgänger Kleidung in einer Farbe trägt, die dem Hintergrund ähnelt.
- Wenn die Umgebung zu hell oder zu dunkel ist.
- Wenn das Fahrzeug in der Dunkelheit oder Nacht fährt.
- Wenn es sich um einen Gegenstand handelt, der einer Person ähnelt.
- Wenn der Fußgänger klein ist.
- Wenn der Fußgänger gehbehindert ist.
- Wenn es schwer ist, den Fußgänger von der Umgebung zu unterscheiden.
- Die Sensorauflösung ist begrenzt.
- Wenn es sich um eine Fußgängergruppe handelt.
- Wenn bei der Sensorerkennung bei der Fahrt über eine Rüttelschwelle eine plötzliche Änderung auftritt.
- Wenn das Fahrzeug stark durchgerüttelt wird.
- Bei der Fahrt im Kreisverkehr hinter einem vorausfahrenden Fahrzeug.
- Wenn die Vorderseite des Kameraobjektivs durch Tönung des Glases, Folie, wasserabweisende Beschichtung, Beschädigungen, Fremdkörper (Aufkleber, Insekten usw.) kontaminiert ist.
- Radar oder Kamera oder das Kameraobjektiv ist beschädigt.
- Wenn die Scheinwerfer des Fahrzeugs nachts oder in einem Tunnel nicht verwendet werden oder das Licht zu schwach ist.
- Wenn Straßenbeleuchtung oder Licht von entgegenkommenden Fahrzeugen reflektiert wird oder Sonnenlicht von Wasser auf der Straßenoberfläche reflektiert wird.
- Wenn das Rücklicht in Richtung der Fahrzeugbewegung projiziert wird (gilt auch für Scheinwerfer von Fahrzeugen).
- Straßenschild, Schatten auf der Straße, Tunneleinfahrt, Mautstation, unvollständiger Straßenbelag.
- Wenn sich Feuchtigkeit auf der Windschutzscheibe befindet oder die Windschutzscheibe vereist ist.
- Fahrt im Nebel.
- Wenn Objekte sich außerhalb des Erkennungsbereichs des Sensors oder Radars befinden.
- Der vor Ihnen fahrende Motorradfahrer die Fahrtrichtung schneidet.
- Elektromagnetischen Störungen vorhanden sind.
- Sich an Baustellen in der Nähe des Motorradfahrers Schienen oder andere Metallobjekte befinden.
- Das Material des Motorrads das Radar nicht richtig reflektiert.

WARNUNG

✽ HINWEIS

Das System kann aufgrund starker elektrischer Wellen vorübergehend deaktiviert sein.

Einschränkungen des Systems
Die FCA-Funktion ist ein System zur Unterstützung des Fahrers in bestimmten gefährlichen Fahrsituationen. Sie übernimmt jedoch nicht die Verantwortung für alle, aus den Fahrbedingungen entstehen ...

Tempomat
Das Tempomat-System erlaubt es Ihnen, eine Fahrgeschwindigkeit zu bestimmen, die Ihr Fahrzeug danach einhält, ohne dass Sie das Gaspedal bedienen müssen. Das System ist so ausgelegt, dass es bei ü ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Motorblock / Bauteile und bauteile-Übersicht


BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Motorblock 2. Leiterrahmen ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Bedingungen zum Auslösen der Airbags


Frontairbags Frontairbags werden in der Regel bei einem Frontalaufprall ausgelöst. Die Auslösung hängt von der Intensität, der Geschwindigkeit und dem Aufprallwinkel ab. ❈ Die tatsächlich in Ihrem Fahrzeug vorhandenen Airbags können von der Abbildung abweichen. Seiten- und Kopfairbag (a ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022