Kia Ceed: ESC-System (Elektronische Stabilitätssteuerung) / Fehlersuche

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Bremsanlage / ESC-System (Elektronische Stabilitätssteuerung) / Fehlersuche

FEHLERDIAGNOSE
1.
Im Prinzip ist im Falle einer ABS-Störung sowohl eine ESP- als auch eine TCS-Steuerung verboten.
2.
Im Falle einer ESP- oder einer TCS-Störung ist nur eine Steuerung des defekten Systems verboten.
3.
Wenn das Magnetventilrelais jedoch im Falle einer ESP-Störung ausgeschaltet werden sollte, siehe die ABS-Sicherheitsfunktion.
4.
Die Informationen zur ABS-Sicherheitsfunktion sind identisch mit den Informationen zu der Sicherheitsfunktion bei Systemen ohne ESP.
SICHERHEITSCODESPEICHER
1.
Er speichert den Code so lange, wie die Stromversorgung der Rückfahrleuchte angeschlossen ist. (O)
2.
Er speichert den Code so lange, wie die Stromversorgung der HCU eingeschaltet ist. (X)
BERPRÜFEN DER STÖRUNG
1.
Die Eingangsprüfung erfolgt sofort nach Einschalten der Stromversorgung der HECU.
2.
Die Prüfung des Ventilrelais erfolgt sofort nach Einschalten von IG2.
3.
Die Prüfung wird durchgeführt, solange die Stromversorgung IG2 eingeschaltet ist.
ABHILFEMASSNAHMEN BEI EINER STÖRUNG
1.
Das System ausschalten, die folgenden Maßnahmen ergreifen und warten, bis sich die HECU-Stromversorgung ausschaltet.
2.
Das Ventilrelais ausschalten.
3.
Die Steuerung während des Betriebs ausschalten und erst wieder eine Steuerung vornehmen, wenn die normalen Bedingungen wieder vorliegen.
WARNLEUCHTE EIN
1.
ESC-Warnleuchte schaltet nach Einschalten der Zündung 3 s lang ein.
2.
ESC-Leuchte blinkt während des ESC-Betriebs.
3.
Wenn eine Störung im ESC vorliegt, leuchtet die ESC-Warnung auf.
4.
Die Leuchte ESC OFF wird in folgenden Fällen eingeschaltet:
ESC-Schalter AUS
3 s nach dem Einschalten der Zündung
TIPPS FÜR DIE FEHLERSUCHE

HINWEISE ZUR FEHLERSUCHE
Die in folgender Tabelle aufgeführten Erscheinungen sind normal und dürfen nicht als Störungen angesehen werden.
Bedingung
ERKLÄRUNG
Geräusche während der Systemprüfung
Beim Starten des Motors ist manchmal ein dumpfes Geräusch zu hören.
aus dem Inneren des Motorraums. Dies ist auf den Systembetrieb zurückzuführen
Prüfung wird durchgeführt
ABS-Betriebsgeräusche
1)
Pumpengeräusch der ABS-Hydraulikpumpe (surren).
2)
Geräuschentwicklung zusammen mit Vibrationen des Bremspedals (schaben).
3)
Beim Betrieb des ABS wird ein Geräusch durch das Fahrgestell verursacht auf Grund
Wiederholtes Betätigen und Lösen der Bremse
(Radaufhängung kann poltern, Reifen können quietschen)
ABS-Betrieb (langer Bremsweg)
Beim Bremsen auf Schnee und z.B. Schotter kann der Bremsweg bei Fahrzeugen mit ABS unter Umständen länger sein als bei Fahrzeugen mit herkömmlicher Bremsanlage ohne ABS. Der Kunde muss darauf hingewiesen werden, dass die Fahrweise an derartige Umstände angepasst und die Geschwindigkeit reduziert werden muss.
Die Bedingungen der diagnostischen Fehlerermittlung können je nach Fehlercode unterschiedlich sein. Wenn die Fehlersymptome nach dem Löschen der Fehlercodes geprüft werden,
Der Diagnosecode wurde gelöscht, sicherstellen dass, die unter 'Anmerkung' aufgelisteten Anforderungen erfüllt werden.

ABS-CHECKLISTE

TABELLE NACH FEHLERSYMPTOMEN GEORDNET
Problem
Mögliche Ursache
ABS funktioniert nicht.
Nur wenn die Schritte 1 - 4 keine Fehler ergeben und die Störung weiterhin vorliegt, HECU-Modul ersetzen.
1)
Fehlercodes auslesen und sicherstellen, dass der Normalcode ausgegeben wird.
2)
Stromkreis der Stromversorgung prüfen.
3)
Stromkreis der Raddrehzahlsensoren prüfen.
4)
Hydraulisches Leitungssystem auf Undichtigkeit prüfen.
ABS funktioniert nicht diskontinuierlich.
Nur wenn die Schritte 1. bis 4. keine Fehler ergeben und die Störung weiterhin vorliegt, ABS-Modul ersetzen.
1)
Fehlercodes auslesen und sicherstellen, dass der Normalcode ausgegeben wird.
2)
Stromkreis der Raddrehzahlsensoren prüfen.
3)
Bremslichtschalter-Stromkreis prüfen.
4)
Hydraulisches Leitungssystem auf Undichtigkeit prüfen.
Kommunikation mit KDS
ist nicht möglich.
(Kommunikation mit beliebigem System ist
nicht möglich)
1)
Stromkreis der Stromversorgung prüfen.
2)
CAN-Leitung
Kommunikation mit KDS
ist nicht möglich.
(Kommunikation nur mit ABS ist
nicht möglich)
1)
Stromkreis der Stromversorgung prüfen.
2)
CAN-Leitung
3)
HECU
Wennd die Zündung eingeschaltet ist
(Motor AUS),
leuchtet die ABS-Warnleuchte nicht auf.
1)
Stromkreis der ABS-Warnleuchte
2)
HECU
Selbst bei laufendem Motor bleibt die ABS-Wanleuchte eingeschaltet.
bleibt die Warnleuchte eingeschaltet.
1)
Stromkreis der ABS-Warnleuchte
2)
HECU

  
Während eines ABS-Einsatzes kann das Bremspedal vibrieren oder es lässt sich nicht wie gewohnt niedertreten. Diese Phänomene werden durch die kurzzeitigen nderungen des Hydraulikdrucks in den Bremsleitungen verursacht, durch die ein Blockieren der Räder verhindert wird. Diese Eigenschaften sind keine Fehlfunktionen des ABS-Systems.
Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. ESP-Steuermodul (HECU) [LHD] 2. ESP-Steuermodul (HECU) [RHD] 3. Vorderrad-Drehzahlsensor 4. Hinterrad-Drehzahlsensor 5. Wa ...

ESC-Steuergerät / Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT (Linkslenkung) 1. Bremsleitung vorn rechts 2. Bremsleitung hinten links 3. Bremsleitung hinten rechts 4. Bremsleitung vorne ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Vordertürfensterscheibe / Bauteile und bauteile-Übersicht


BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Vordertürfenster ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Kombiinstrument im Überblick


1. Kombiinstrument 2. Signalhorn 3. Fahrer-Frontairbag 4. Licht- und Blinkerschalter 5. Scheibenwischer/-waschanlage 6. Zündschalter oder Knopf Engine Start/Stop (Motorstart/-stopp) 7.Tempomat 8. Audio 9. Schalter Warnblinkanlage 10. Zentraler Türverriegelungsschalter 11. Klimaregelung 12. Sitzbe ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021