Kia Ceed: Rückfahrmonitor (RVM) / Fehlersuche

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Elektrische Anlage / Rückfahrmonitor (RVM) / Fehlersuche

Fehlersuche
Diagnoseverfahren für die einzelnen Symptome
Nr.
Problem
Reparatur
1
AVN-Monitor wird schwarz/blau
R-1, R-2
Einparkführungslinie und Benachrichtigungstext werden nicht angezeigt
2
Das Fahrzeug wurde beim Einparken in eine Schrägstellung gebracht/geneigt
R-3, R-4
Probleme hinsichtlich angezeigtem Winkel
Abweichendes Sichtfeld Stoßfänger rechts/links
Einparkführungslinie weist Schrägstellung (Abweichung nach links/rechts) auf.
Das Fahrzeug wurde beim Einparken in eine Schrägstellung gebracht
3
Eindringen von Wasser in die Linse
R-5
Unscharfes Videobild
Beschädigte Linsenbeschichtung
Anzeige eines rot gefärbten Videobilds

R-1. Bei Auftreten eines schwarzen Bildschirms zwecks Überprüfung wie folgt vorgehen (Spezifikation mit direktem Anschluss Kamera - AVN)

R-2. Kamera prüfen

1.
Wellenform des Videodisplays und Ausgangsspannung der hinteren Kamera (mit KDS VMI) messen.
Steckverbinder 2 - Steckverbinder 7 anschließen.
Spez : 0,8V ~ 1,2V

2.
Ausgangsspannung der Stromquelle der hinteren Kamera messen.
Steckverbinder 1 - Steckverbinder 7 anschließen.
Spez : 6,0V ~ 7,0V
R-3. Das Symptom im Zusammenhang mit der Kameraeinbauposition prüfen.

R-4. Neigung/Schrägstellung beim Parken
1.
Einbauzustand der Kamera prüfen.
OK
Kamera hat ordnungsgemäß gearbeitet.
NICHT OK
Nummer 2 prüfen.

2.
Messung der Abweichung hinsichtlich Neigung/Schrägstellung beim Parken.
SPEZ : ± 10 ㎝ (Vorderrad - Hinterrad)
OK
Kamera arbeitet ordnungsgemäß.
NICHT OK
Kamera ersetzen.

  
Die Abstandsdifferenz zwischen Vorder-/Hinterrad und Parklinie prüfen.

Abhängig vom Treiber ist eine Neigung und Schrägstellung möglich.
R-5. Monitorqualität prüfen.

  
Sicherstellen, dass im Fahrzeug eine Originalkamera eingebaut ist, da das verwenden einer nicht originalen Kamera zu schlechter Monitor-Ausgabequalität bzw. Funktionsstörungen führen kann.
Reparatur bzw. Austausch der Kamera aufgrund von unsachgemäßer Handhabung (Reinigung mit unzulässigem Reinigungsmittel und Beschädigung durch Fremdpartikel) oder aufgrund des Einbaus von nicht originalen Produkten werden nicht von der Garantie abgedeckt.
  
Zum Reinigen der Kameralinse von außen muss sauberes Wasser bzw. ein sauberes Tuch verwendet werden.
Prüfen, ob dasselbe Problem nach Überprüfen der Bedingungen der Kameralinsenoberfläche und dem Entfernen von Fremdkörpern auftritt oder nicht
Beim Reinigen des Fahrzeugs mit einem stark säurehaltigen Reinigungsmittel kann es zum Abblättern der Kamerabeschichtung kommen.
Wenn das Fahrzeug Stößen durch Fremdkörper, beispielsweise Kieselsteine, ausgesetzt war, kann es zu Rissen in der Kameralinse kommen.
  
Es wurde rotes Licht angezeigt, das beim Aufbringen der hinteren Rückleuchte hervorgehoben wurde.
Dies kann geschehen, wenn das von den Schlussleuchten und Bremsleuchten emittierte rote Licht bei Dunkelheit in geschlossenen Räumen in Richtung der Heckkamera reflektiert wird.
Reparaturverfahren
Ausbau 1. Heckklappenverkleidung abbauen. (Siehe Karosserie - "Heckklappenverkleidung") 2. Steckverbinder (A) abziehen, ...

Sitzelektrik
...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Unterbodenpflege


Streusalz und andere korrosionsfördernde Stoffe können am Unterboden anhaften. Wenn diese Stoffe nicht entfernt werden, besteht für Kraftstoffleitungen, Rahmenteile, Bodenbleche und Abgasanlage erhöhte Rostgefahr, auch wenn diese Bauteile mit Korrosionsschutzmittel behandelt wurden. Spritzen ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Elektrische Servolenkung (EPS)


Die Servolenkung mit Elektromotor erleichtert das Lenken des Fahrzeugs. Wenn der Motor abgestellt ist oder die Servolenkung ausgefallen ist, kann das Fahrzeug weiterhin gelenkt werden, jedoch ist in diesem Fall ein größerer Kraftaufwand notwendig. Die motorgetriebene Servolenkung wird von einem ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021