Kia Ceed: Armaturenbrett / Handschuhfachrahmen / Reparaturverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Karosserie (Innen und Außen) / Armaturenbrett / Handschuhfachrahmen / Reparaturverfahren

AUS- UND EINBAU
  
Handschuhe anziehen, um die Hände zu schützen.
  
Einen Schraubendreher verwenden und die Spitze sowie die entsprechenden Teile dieses Schraubendrehers mit einem Schutzband umwickeln, um Beschädigungen zu vermeiden.
Mit einem Ausbauwerkzeug für Kunststoffverkleidungen einige Teile der Innenverkleidung entfernen, ohne dabei die Oberfläche zu zerkratzen.
Verkleidung und Bleche nicht beschädigen.
1.
Handschuhfach ausbauen.
(Siehe Armaturentafel - "Handschuhfach")
2.
Seitliche Armaturenbrettabdeckung [rechts] (A) mit einem Schraubendreher abbauen.

3.
Steckverbindung des Airbags (A) abklemmen [RH].

4.
Untere Armaturenbrettverkleidung [rechts] (A) mit einem Schraubendreher oder einem Ausbauwerkzeug entfernen.

5.
Befestigungsschrauben lösen, dann das Handschuhfach (A) ausbauen.

6.
Steckverbinder (A) der Handschuhfachleuchte und Steckverbinder (B) des Leuchtenschalters abziehen.

7.
Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus.
  
Sicherstellen, dass die Kabelstecker richtig angeschlossen sind.
Beschädigte Clips auswechseln.
Handschuhfachrahmen / Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Handschuhfachrahmen ...

Hauptarmaturenbrett / Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Armaturenbrett ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Beschreibung und bedienung


Beschreibung Die Idle Stop & Go (ISG)-Funktion stellt den Motor automatisch ab, wenn das Fahrzeug still steht; sie startet den Motor wieder, sobald das Bremspedal losgelassen wird. Dadurch wird nicht nur der Kraftstoffverbrauch reduziert, sondern auch der Schadstoffausst ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Zuführleitung / Reparaturverfahren


Ein- und Ausbau.    Beim Ausbau der Hochdruck-Kraftstoffpumpe, der Hochdruck-Kraftstoffleitung, der Förderleitung und des Einspritzventils besteht Verletzungsgefahr durch Austreten des unter hohem Druck s ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021