Kia Ceed: Selektive katalytische Reduktion (ausstattungsabhängig) / Harnstofflösung auffüllen

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung / Wartung / Abgasregelung / Selektive katalytische Reduktion (ausstattungsabhängig) / Harnstofflösung auffüllen

Nachfüllen von Harnstofflösung mit Nachfüllschlauch

1. Drücken Sie den Knopf Engine Start/Stop (Motorstart/-stopp) in die Position OFF.

2. Drehen Sie den Deckel des Harnstofftanks zum Öffnen nach links.

3. Führen Sie den Auffüllschlauch voll ein, um Harnstofflösung nach ISO 22241 aufzufüllen. Füllen Sie eine ausreichende Menge Harnstofflösung ein.

❈ Achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich Harnstofflösung in den Kraftstofftank füllen. Anderenfalls wird die Fahrzeugleistung stark beeinträchtigt, und es kann zu verschiedenen Fehlfunktionen kommen.

❈ Benutzen Sie niemals Harnstofflösung gemischt mit Additiven oder Wasser. Dadurch können Fremdkörper in den Harnstofftank gelangen. In diesem Fall kann die Fahrzeugfunktion stark beeinträchtigt werden, und es kann zu verschiedenen Fehlfunktionen kommen.

❈ Verwenden Sie nur Harnstofflösung nach ISO 22241. Jede nicht genehmigte Harnstofflösung beeinträchtigt mit Sicherheit die Fahrzeugleistung und verursacht verschiedene Fehlfunktionen.

4. Drehen Sie den Deckel des Harnstofftanks zum Verschließen nach rechts.

Nachfüllen von Harnstofflösung mit Nachfüllflasche

1. Drücken Sie den Knopf Engine Start/Stop (Motorstart/-stopp) in die Position OFF.

2. Drehen Sie den Deckel des Harnstofftanks zum Öffnen nach links. 3. Geben Sie Harnstofflösung nach ISO 22241 zu. Füllen Sie eine ausreichende Menge Harnstofflösung ein.

❈ Achten Sie darauf, dass Sie nicht versehentlich Harnstofflösung in den Kraftstofftank füllen. Anderenfalls wird die Fahrzeugleistung stark beeinträchtigt, und es kann zu verschiedenen Fehlfunktionen kommen.

❈ Achten Sie peinlich genau darauf, dass Sie den voll gefüllten Harnstofftank nicht überfüllen, wenn Sie zum Auffüllen der Harnstofflösung eine Auffüllflasche verwenden. Ein zu stark gefüllter Harnstofftank dehnt sich bei Frost aus; dies kann zu schweren Fehlfunktionen des Harnstofftanks beziehungsweise der Harnstoffanlage führen.

❈ Verwenden Sie nie Mischungen aus Harnstofflösung mit Additiven oder Wasser. Dadurch können Fremdkörper in den Harnstofftank gelangen. In diesem Fall kann die Fahrzeugfunktion stark beeinträchtigt werden, und es kann zu verschiedenen Fehlfunktionen kommen.

❈ Verwenden Sie nur Harnstofflösung nach ISO 22241. Jede nicht genehmigte Harnstofflösung beeinträchtigt mit Sicherheit die Fahrzeugleistung und verursacht verschiedene Fehlfunktionen.

4. Drehen Sie den Deckel des Harnstofftanks zum Verschließen nach rechts.

Harnstofflösung auffüllen: Nach jeweils 5.600 km (der Harnstoffverbrauch hängt vom Straßenprofil, dem Fahrstil und den Umweltbedingungen ab)

❈ Es dauert gewisse Zeit, bis sich die Anzeigen im Kombiinstrument nach dem Einfüllen der Harnstofflösung aktualisieren.

WARNUNG

Fahrzeug-Neustartsperre löschen (ausstattungsabhängig)
Sobald das Hinweissystem den Endstatus erreicht hat und den Neustart des Fahrzeugs verhindert, kann das System nur durch Auffüllen der Harnstofflösung im Harnstofftank oder Beseitigung der Fehlfu ...

Harnstofflösung lagern
Harnstofflösung darf nicht in Behältern aus ungeeigneten Materialien wie Aluminium, Kupfer, unlegiertem und verzinktem Stahl gelagert werden. Die Harnstofflösung greift Metalle an und kann di ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Antriebswellen und Manschetten / Reparaturverfahren


PRÜFUNG 1. Antriebswellenmanschetten auf lose Schellen, Risse, Fettaustritt, Knicke oder Beschädigung prüfen. ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Kühlmitteltemperatursensor (ECTS) / Beschreibung und bedienung


Beschreibung Der Kühlmitteltemperatursensor (ECTS) befindet sich im Kühlkanal im Zylinderkopf und dient zur Erkennung der Kühlmitteltemperatur. Der Widerstand des Thermistors im ECTS ist temperaturabhängig. Der elektrische Widerstand des ECTS nimmt mit zunehmender Temp ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022