Kia Ceed: Ansaug- und Abgassystem / Ladeluftkühler / Reparaturverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Motormechanik / Ansaug- und Abgassystem / Ladeluftkühler / Reparaturverfahren

Ein- und Ausbau.
1.
Klemmen sie den Negativpol (-) der Batterie ab.
2.
Luftkanal und Luftfiltergehäuse ausbauen.
(Siehe Ansaug- und Abgassystem - "Luftfilter")
3.
Untere Motorraumabdeckung abbauen.
(Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung")
4.
Vorderen Stoßfänger ausbauen.
(Siehe Karosserie (Innen und Außen) - "Vorderer Stoßfänger")
5.
Ladeluftkühler-Einlassschlauch (A) abziehen.
Anzugsdrehmoment:
4,9 - 6,9 Nm (0,5 - 0,7 kgm)
(Falls mit einer Kappe versehen, Anziehen bis sich die Kappe gelöst hat.)

6.
Ladeluftkühler-Auslassschlauch (A) abziehen.
Anzugsdrehmoment:
4,9 - 6,9 Nm (0,5 - 0,7 kgm)
(Falls mit einer Kappe versehen, Anziehen bis sich die Kappe gelöst hat.)

7.
Ladeluftkühler-Luftkanal (A) ausbauen.
Anzugsdrehmoment:
6,9 - 10,8 Nm (0,7 - 1,1 kgm)

8.
Ladeluftkühler (A) ausbauen.
Anzugsdrehmoment:
6,9 - 10,8 Nm (0,7 - 1,1 kgm)

9.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
Ladeluftkühler / Bauteile und bauteile-Übersicht
Komponenten 1. Ladeluftkühlerschutz 2. Ladeluftkuhler 3. Ladeluftkühler-Einlassleitung und -schlauch 4. Ladeluftkühler-Auslassschlauch und -leitung ...

Ansaugkrümmer / Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Saugrohr 2. Drosselklappengehäusedichtung 3. Drosselklappengehäuse 4. PCV-Schlauch (Kurbelgehäuseentlüftung) 5. Ladedrucksen ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Seitenairbag (ausstattungsabhängig)


Vorn Ihr Fahrzeug ist in beiden Vordersitzlehnen mit Seitenairbags ausgestattet. Der Airbag soll Fahrer und Beifahrer neben den Sicherheitsgurten zusätzlich schützen. Die Kopf-/Schulterairbags sind darauf ausgelegt, dass sie je nach Schwere, Winkel, Geschwindigkeit und Aufprallpunkt der Kollis ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Tempomatgeschwindigkeit reduzieren


Dafür gibt es folgende Möglichkeiten: Bewegen Sie den Hebel nach unten (in Richtung SET-) und halten Sie ihn dort. Die eingestellte Fahrzeuggeschwindigkeit verringert sich um 10 km/h. Lassen Sie den Hebel los, wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist. Bewegen Sie den Hebel nach un ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022