Kia Ceed: Warnleuchten / Störungsleuchte (MIL)

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Warn- und Kontrollleuchten / Warnleuchten / Störungsleuchte (MIL)

Diese Warnleuchte leuchtet auf:

ACHTUNG - Störungsleuchte (MIL)

Wenn Sie mit eingeschalteter Störungsleuchte fahren, kann die Abgasregelung möglicherweise beschädigt werden, wodurch die Fahreigenschaften und/oder der Kraftstoffverbrauch beeinträchtigt werden.

ACHTUNG - Benzinmotor

Wenn die Störungsleuchte (MIL) aufleuchtet, könnte der Katalysator unter Umständen beschädigt werden. Dies könnte zu verminderter Motorleistung führen. Lassen Sie das Fahrzeug in diesem Fall so bald wie möglich von einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Händlers/Servicepartners.

ACHTUNG - Dieselmotor

Wenn die Störungsleuchte blinkt, bedeutet dies, dass einige Fehler im Zusammenhang mit der Einspritzmengeneinstellung vorliegen, die zum Leistungsabfall des Motors, lauten Verbrennungsgeräuschen und schlechten Abgaswerten führen.

Lassen Sie die Motorsteuerung in diesem Fall von einer Fachwerkstatt überprüfen. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Händlers/Servicepartners.

Warnleuchte - Elektronische Servolenkung (EPS)
Diese Warnleuchte leuchtet auf: Sobald Sie den Zündschalter oder den Knopf Engine Start/Stop (Motorstart/- stopp) in die Position ON (EIN) drücken. - Diese Kontrollleuchte leuchtet auf, nachde ...

Warnleuchte – Ladestrom
Diese Warnleuchte leuchtet auf: Sobald Sie den Zündschalter oder den Knopf Engine Start/Stop (Motorstart/-stopp) in die Position ON (EIN) drücken. - Sie bleibt an, bis der Motor gestartet ist. ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Lichtmaschine / Technische daten


SPEZIFIKATION Lichtmaschine ▷ 13,5V, 130A Pos. SPEZIFIKATION Nennspannung 13,5V, 130A Drehzahl im Betrieb 1.000 ~ 18.000 1/min Spannungsregler Integrierter IC ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Anfahren an einer starken Steigung


Um aus dem Stand an einem steilen Hang anzufahren, drücken Sie das Bremspedal und schalten Sie den Gangschalthebel auf D (Fahrstufe). Wählen Sie den geeigneten Gang je nach Gewicht der Beladung und Steilheit des Hangs und geben Sie die Feststellbremse frei. Treten Sie das Gaspedal langsam niede ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022