Kia Ceed: Ansaug- und Abgassystem / Ansaugkrümmer / Reparaturverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Motormechanik / Ansaug- und Abgassystem / Ansaugkrümmer / Reparaturverfahren

Ein- und Ausbau.
1.
Minuspol von der Batterie abklemmen.
2.
Motorabdeckung abbauen.
(Siehe Motor und Getriebe - "Motorabdeckung")
3.
Luftkanal und Luftfiltergehäuse ausbauen.
(Siehe Ansaug- und Abgassystem - "Luftfilter")
4.
Ausgleichsbehälter-Wasserschlauch (A) abziehen.

5.
Steckverbinder und Kabelstrangschellen sowie Kabelschutz vom Ansaugkrümmer abnehmen.

6.
Schlauch (A) der Kurbelgehäuseentlüftung (PCV) und Schlauch (B) des Regenerierventils (PCSV) abziehen.

7.
Kühlmittelschläuche (A) vom Drosselklappengehäuse abziehen.

8.
Befestigungsschrauben (A) der Heizungsleitung entfernen.
Anzugsdrehmoment:
9,8 ~ 11,8 Nm (1,0 ~ 1,2 kgm)

9.
Saugrohr (A) mit Dichtung entfernen.
Anzugsdrehmoment:
18,6 ~ 23,5 Nm (1,9 ~ 2,4 kgm)

  
Bei der Montage des Ansaugkrümmers die Schrauben und Muttern zuerst provisorisch anziehen und dann in der gezeigten Reihenfolge mit dem eingestellten Anzugsdrehmoment anziehen.

10.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
Ansaugkrümmer / Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Saugrohr 2. Drosselklappengehäusedichtung 3. Drosselklappengehäuse 4. PCV-Schlauch (Kurbelgehäuseentlüftung) 5. Ladedrucksen ...

Turbolader und Abgaskrümmer / Bauteile und bauteile-Übersicht
BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Turbolader-Ölablassleitung 2. Turboladermodul 3. Turboladerdichtung 4. Ölversorgungsleitung Turbolader 5. Dichtung Katalysator ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Im Verkehr


Benutzen Sie zur Beschleunigung den Schalter bzw. das Pedal. Im Verkehr hält Ihr Fahrzeug an, wenn das Fahrzeug vor Ihnen anhält. Wenn das Fahrzeug vor Ihnen anfährt, fährt auch Ihr Fahrzeug an. Immer wenn das Fahrzeug länger als 3 Sekunden steht, müssen Sie das Gaspedal betätigen oder ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Reifendruck prüfen


1. Stoppen Sie nach etwa 7 bis 10 km (bzw. 10 Minuten) Fahrt an einer geeigneten Stelle. 2. Verbinden Sie den Füllschlauch (3) des Kompressors (Seite mit montierter Klemme) direkt und schließen Sie dann den Füllschlauch (3) (andere Seite) an das Reifenventil an. 3. Schließen Sie den Kompresso ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022