Kia Ceed: Elektrische Fensterheber (ausstattungsabhängig) / Automatisches Öffnen und Schließen des Fensters (ausstattungsabhängig)

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung / Ausstattung Ihres Fahrzeugs / Fenster / Elektrische Fensterheber (ausstattungsabhängig) / Automatisches Öffnen und Schließen des Fensters (ausstattungsabhängig)

Wenn Sie die Schaltertaste kurzzeitig bis in die zweite Rastung (6) niederdrücken oder ziehen, öffnet oder schließt sich das Fenster vollständig, auch wenn Sie den Schalter wieder loslassen. Wenn Sie die automatische Fensterbewegung in einer bestimmten Position stoppen möchten, ziehen oder drücken Sie den Schalter kurzzeitig in die entgegengesetzte Richtung der Fensterbewegung.

Wenn der Fensterheber nicht ordnungsgemäß funktioniert, muss ein Reset des automatischen Fensterhebers wie folgt durchgeführt werden:

1. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Zündschlossstellung ON.

2. Schließen Sie alle Fenster und ziehen Sie, nachdem das Fenster vollständig geschlossen ist, mindestens 1 Sekunde lang den Fensterheberschalter auf der Fahrerseite nach oben.

Klemmschutz (automatisch umkehren)

Wenn die Aufwärtsbewegung des Fensters durch einen Gegenstand oder ein Körperteil blockiert wird, erkennt der Fensterheber den Widerstand und stoppt die Aufwärtsbewegung. Danach senkt sich das Fenster um ca. 30 cm unter den oberen Rand, damit das Objekt entfernt werden kann.

Wenn der Fensterheber den Widerstand erkennt, während der Fensterheberschalter dauerhaft nach oben gezogen wird, wird die Aufwärtsbewegung gestoppt und das Fenster senkt sich danach um ca. 2,5 cm.

Wenn der Fensterheberschalter innerhalb von 5 Sekunden, nachdem der Klemmschutz das Fenster automatisch gesenkt hat, wieder dauerhaft nach oben gezogen wird, ist die Klemmschutzfunktion aufgehoben.

✽ HINWEIS

Der Klemmschutz (automatisches Senken) des Fahrertürfensters ist nur aktiv, wenn die Funktion „automatisch Schließen“ durch vollständiges Ziehen des Fensterheberschalters aktiviert wird. Der Klemmschutz (automatisches Senken) ist nicht aktiv, wenn der Fensterheberschalter nur bis zur ersten Rastung gezogen wird.

WARNUNG

Bevor Sie ein Fenster schließen, achten Sie immer darauf, dass es nicht durch Gegenstände behindert wird, um Verletzungen und Beschädigungen zu vermeiden. Wenn ein Gegenstand mit einem Durchmesser unter 4 mm zwischen der Fensterscheibe und der oberen Fensterfuge eingeklemmt ist, erkennt die automatische Umsteuerung möglicherweise den Widerstand nicht und stoppt nicht/fährt nicht zurück.

WARNUNG

Der Klemmschutz wird nicht aktiviert, wenn das Fensterhebersystem zurückgestellt wird.

Achten Sie darauf, dass keine Körperteile oder Gegenstände im Fenster eingeklemmt werden können, damit es nicht zu Verletzungen oder Fahrzeugschäden kommt.

Fenster öffnen und schließen
Mit dem Fensterheber-Hauptschalter in der Fahrertür können alle Fenster des Fahrzeugs angesteuert werden. Um ein Fenster zu öffnen oder zu schließen, drücken oder ziehen Sie das vordere Ende d ...

Fensterhebersperrschalter (ausstattungsabhängig)
Der Fahrer kann die Fensterheberschalter der anderen Türen deaktivieren, indem er den Fensterheber- Sperrschalter in die Verriegelungsposition drückt (nach unten). Die Mastersteuerung des Fa ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Aktivierung/Deaktivierung des intelligenten Geschwindigkeitsbegrenzungswarnsystems


Der Fahrer kann das ISLW durch Auswahl der Optionen "User Settings (Benutzereinstellungen) → Driver Assistance (Fahrerassistenz) → Intelligent Speed Limit Warning (Intelligentes Geschwindigkeitsbegrenzungswarnsystem)" aktivieren. Wenn das ISLW aktiviert ist, zeigen Symbole auf dem Kombiin ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Reifendruck prüfen


1. Stoppen Sie nach etwa 7 bis 10 km (bzw. 10 Minuten) Fahrt an einer geeigneten Stelle. 2. Verbinden Sie den Füllschlauch (3) des Kompressors (Seite mit montierter Klemme) direkt und schließen Sie dann den Füllschlauch (3) (andere Seite) an das Reifenventil an. 3. Schließen Sie den Kompresso ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021