Kia Ceed: Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) / ESC-Betrieb

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung / Fahrhinwsseise / Bremsanlage / Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) / ESC-Betrieb

ESC ON-Bedingung

Während des ESC-Betriebs

Wenn das ESC-System aktiv ist, blinkt die ESC-Kontrollleuchte.

ESC OFF-Zustand

ESC-Betrieb abbrechen:

• Status 1

Drücken Sie kurz die ESC OFF-Taste (ESC OFF-Kontrollleuchte leuchtet und Meldung erscheint). In diesem Zustand funktioniert die Motorkontrollfunktion nicht. Mit anderen Worten, die Traktionskontrolle funktioniert nicht, aber die Bremssteuerfunktion ist aktiv.

• Status 2

Drücken Sie die ESC OFF-Taste länger als 3 Sekunden. Die Kontrollleuchte ESC OFF leuchtet, und es ertönt das akustische Warnsignal für ESC OFF. In diesem Zustand sind die Motorsteuerfunktion und die Bremssteuerfunktion nicht aktiv. Mit anderen Worten: Die Fahrzeugstabilitätskontrolle funktioniert nicht mehr.

Wenn bei abgeschaltetem ESC der Zündschlüssel in die Stellung LOCK/ OFF gedreht wird, bleibt das ESC abgeschaltet. Bei erneutem Anlassen des Motors schaltet ESC sich automatisch wieder ein.

Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC)
Die elektronische Stabilitätskontrolle (ESC) dient dazu, das Fahrzeug bei Kurvenfahrten bzw. Ausweichmanövern in einem stabilen Zustand zu halten. Die ESC vergleicht den Lenkradeinschlag mit der ...

Kontrollleuchte
Nach dem Einschalten der Zündung leuchtet die Kontrollleuchte kurz auf und erlischt danach. Dies zeigt an, dass das ESC-System in ordnungsgemäßem Zustand ist. Die ESC-Kontrollleuchte blinkt immer ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Grundlegende Servicesymbole


Allgemeine informationen Grundlegende Servicesymbole Für die Abbildungen werden vor allem fünf verschiedene Symbole verwendet. Diese Symbole zeigen die Materialien an, die während des Betriebs aufgetragen werden müssen. Kennzeichnung Bedeutung ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Vordere ldichtung / Reparaturverfahren


Ein- und Ausbau. 1. Kurbelwellendämpferriemenscheibe abbauen. (Siehe Antriebsriemensystem - "Kurbelwellendämpferriemenscheibe") 2. Vordere Öldichtung (A) ausbauen. 3. Neue vorde ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2023