Kia Ceed: Radaufhängung hinten / Hinterer Querträger / Reparaturverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Radaufhängung / Radaufhängung hinten / Hinterer Querträger / Reparaturverfahren

Ein- und Ausbau.
1.
Hinterrad und Reifen entfernen.
(Siehe Reifen/Felgen - "Rad")
2.
Hintere Bremse ausbauen.
(Siehe Kapitel BR - "Scheibenbremse hinten")
3.
Längslenker ausbauen.
(Siehe Hinterradaufhängung - "Längslenker")
4.
Die Baugruppe hinterer Träger entfernen.
(Siehe Antriebswelle und Antriebsachse - "Hinterradnabe - Träger")
5.
Nachschalldämpfer abbauen.
D 1,6 TCI-NEW U (Siehe Motormechanik - "Schalldämpfer")
G 1,0 T-GDI KAPPA (Siehe Motormechanik - "Schalldämpfer")
G 1,4 MPI KAPPA (Siehe Motormechanik - "Schalldämpfer")
G 1,4 T-GDI KAPPA (Siehe Motormechanik - "Schalldämpfer")
G 1,6 MPI GAMMA (Siehe Motormechanik - "Schalldämpfer")
G 1.6 T-GDI GAMMA (siehe Motormechanik - "Schalldämpfer")
6.
Stabilisator hinten entfernen.
(Siehe Hinterradaufhängung - "Hinterer Stabilisator")
7.
Harnstofftank entfernen.
D 1,6 TCI-NEW U (siehe Abgasreinigungssystem - "Harnstofftank")
8.
Hinteren Querträger (A) mit einem Wagenheber abstützen und dann die Schrauben und Muttern des hinteren Querträgers entfernen.
Anzugsdrehmoment:
156,9 ~ 176,5 Nm (16,0 ~ 18,0 kgm)

9.
Hinterachsträger ausbauen (A).

10.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
11.
Radeinstellung überprüfen.
(Siehe Radaufhängung - "Radeinstellung")
INSPEKTION
1.
Buchsen auf Verschleiß und Alterung prüfen.
2.
Den hinteren Querträger auf Verformung prüfen.
3.
Alle Schrauben und Muttern kontrollieren.
ZERLEGUNG
1.
Hinteren oberen Tragarm (A) ausbauen, dazu die Schrauben und Mutter (B) lösen.
Anzugsdrehmoment:
137,3 ~ 156,9 Nm (14,0 ~ 16,0 kgm)

2.
Schraube und Mutter (B) lösen, dann hinteren Hilfslenker (A) ausbauen.
Anzugsdrehmoment:
107,9 ~ 117,7 Nm (11,0 ~ 12,0 kgm)

3.
Schraube und Mutter (B) lösen, dann den unteren Tragarm (A) ausbauen.
Anzugsdrehmoment:
107,9 ~ 117,7 Nm (11,0 ~ 12,0 kgm)

4.
In der umgekehrten Reihenfolge zusammenbauen und Hinweise zum Zusammenbau beachten.
Hintere Schraubenfeder / Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau. 1. Hinterrad und Reifen entfernen. (Siehe Reifen/Felgen - "Rad") 2. Hinteren Stoßdämpfer (A) durch L ...

Reifen / Räder
...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: ETC-System (Elektronische Drosselklappensteuerung) / Reparaturverfahren


PRÜFUNG DROSSELKLAPPENSTELLUNGSSENSOR (TPS) 1. KDS an den Diagnosesteckverbinder (DLC) anschließen. 2. Motor anlassen und Ausgangsspannung TPS 1 und 2 im Leerlauf und bei vollständig geöffneter Drosselklappe messen. ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Warnmeldung


Die Meldung weist den Fahrer darauf hin, dass sich Fremdkörper auf dem bzw. im hinteren Stoßfänger befinden oder der Bereich am hinteren Stoßfänger heiß ist. Das Licht auf dem Schalter und das System schalten sich automatisch aus. Entfernen Sie die Verunreinigungen vom hinteren Stoßfänger ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2023