Kia Ceed: Motorsteuersystem / Injektor / Beschreibung und bedienung

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Motorsteuerung/Kraftstoffsystem / Motorsteuersystem / Injektor / Beschreibung und bedienung

Beschreibung
Das GDI-Einspritzventil entspricht im Wesentlichen einem normalen Einspritzventil, spritzt den Kraftstoff aber mit einem wesentlich höheren Druck direkt in den Brennraum und ist mit einer Drallscheibe ausgestattet, die dem Kraftstoff beim Austritt aus der Düse einen Drall versetzt. Dadurch kann der Kraftstoff feiner zerstäubt werden. Das ECM steuert sowohl die Zufuhrkreise (Hoch-Seite) zum Anlegen der Spannung an die Einspritzventile als auch die Massekreise (Niedrig-Seite) zum Aktivieren der Einspritzventile. Die Zufuhr für je 2 Einspritzventile erfolgt durch denselben Treibersatz. Da die Zündspulen mit den Zylindern gepaart sind (1-4 und 2-3), sind auch die Einspritzventile als Paare ausgelegt.

Injektor / Technische daten
SPEZIFIKATION INJEKTOR Pos. SPEZIFIKATION Spulenwiderstand (Ω) 1,43 - 1,58 [20°C] Kraftstoffdruck ...

Injektor / Reparaturverfahren
PRÜFUNG 1. Zündung ausschalten. 2. Injektor-Stecker abklemmen. 3. Den Widerstand zwischen den Einspritzventi ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Fahrersitz-Memoryfunktion (ausstattungsabhängig, für elektrische Sitzverstellung)


Eine Fahrersitz-Memoryfunktion speichert und lädt die Fahrersitzeinstellungen sowie die Außenspiegeleinstellungen per Tastendruck. Durch Speicherung der bevorzugten Position im Systemspeicher können verschiedene Fahrer den Fahrersitz ihren Wünschen anpassen. Bei abgeklemmter Batterie wird de ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: DCT-Steuermodul (TCM) / Reparaturverfahren


PRÜFUNG 1. TCM-Massekreistest: Widerstand zwischen TCM und Karosseriemasse messen; dabei die Rückseite des TCM-Kabelsteckers als TCM-seitigen Prüfpunkt benutzen. Spezifikation:Unter 1 Ω 2. ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022