Kia Ceed: Motorbetriebene Servolenkung / MDPS-Motor / Reparaturverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Lenkung / Motorbetriebene Servolenkung / MDPS-Motor / Reparaturverfahren

AUS- UND EINBAU
  
Wenn ein Fehlercode im Zusammenhang mit dem MDPS-Motor auftritt, Steckverbinder und Verkabelung überprüfen. Wenn kein Problem festgestellt wird, Motor ersetzen.
Sichererstellen, dass die letzten beiden Ziffern der Konstante im Barcode des neuen MDPS-Motors vor dem Austausch des Motors überprüft werden.
Die Eingabe eines falschen Motorkonstantenwerts kann zu schwerwiegenden Problemen mit der MDPS führen.
1.
Minuspol von der Batterie abklemmen.
2.
Lenkrad so drehen, dass die Vorderräder gerade nach vorne ausgerichtet sind.
3.
Untere Lenksäulenverkleidung abnehmen.
(Siehe Karosserie - "Lenksäulenverkleidung")
4.
Untere Armaturenbrettverkleidung abbauen.
(Siehe Karosserie - "Untere Armaturenbrettverkleidung")
5.
MDPS-Steckverbinder (A) abziehen.

6.
Alle Steckverbinder an der Lenksäule abziehen.
7.
Untere Befestigungsschraube (A) der Lenksäule lösen.
Anzugsdrehmoment:
53,9 ~ 58,8 Nm (5,5 ~ 6,0 kgm)

8.
Obere Muttern (A) der Lenksäule lösen und dann Lenksäule und -welle abtrennen.
Anzugsdrehmoment:
24,5 ~ 29,4 Nm (2,5 ~ 3,0 kgm)

9.
Schrauben lösen und dann den MDPS-Motor (A) entfernen.
Anzugsdrehmoment:
7,8 ~ 11,8 Nm (0,8 ~ 1,2 kgm)

  
Darauf achten, MDPS-Motor und ECU nicht zu beschädigen.
Falls der Motor schweren Stößen ausgesetzt wurde, kann es zu Geräuschentwicklung aufgrund einer beschädigten Halterung im Motor kommen.
Sichererstellen, dass die letzten beiden Ziffern der Konstante im Barcode des neuen MDPS-Motors vor dem Austausch des Motors überprüft werden.

10.
Die "Eingabe des Motorkonstantenwerts" in der folgenden Reihenfolge mit dem KDS durchführen.
(1)
Den Selbstdiagnosesteckverbinder (16 polig) unter dem seitlichen Armaturenbrett auf der Fahrerseite mit dem Selbstdiagnosegerät verbinden, dann die Zündung einschalten und das Selbstdiagnosegerät einschalten.
(2)
"Fahrzeugmodell" und "Motorbetriebene Servolenkung" am KDS-Auswahlbildschirm auswählen.
(3)
"Teileaustausch (Motor Servolenkung)" am KDS-Bildschirm wählen, dann OK wählen.

(4)
Bei der Durchführung des Tests die Bildschirmanweisungen befolgen.

  
Die Eingabe eines falschen Motorkonstantenwerts kann zu schwerwiegenden Problemen mit der MDPS führen.
11.
"Kalibrierung des Lenkwinkelsensors (SAS)" und "Lenkgefühldrehmoment auf Null stellen" ausführen.
12.
Die Zündung ausschalten und dann min. 10 Sekunden warten. Anschließend den Motor starten und dann den Betrieb überprüfen.
Diagnose mit dem KDS
Kalibrierung des Lenkwinkelsensors (SAS) und Lenkgefühldrehmoment auf Null stellen
  
Vor Durchführung der "Kalibrierung des Lenkwinkelsensors (SAS)" prüfen, ob die Batterie voll aufgeladen ist.
Darauf achten, während der "Kalibrierung des Lenkwinkelsensors (SAS)" keine an das Fahrzeug angeschlossenen Kabel oder das Scantool abzuziehen.
Nach Abschluss der "Kalibrierung des Lenkwinkelsensors (SAS)" die Zündung ausschalten und einige Sekunden warten. Dann den Motor wieder starten, um zu prüfen, ob das Fahrzeug normal funktioniert.
1.
Den Selbstdiagnosesteckverbinder (16 polig) unter dem seitlichen Armaturenbrett auf der Fahrerseite mit dem Selbstdiagnosegerät verbinden, dann die Zündung einschalten und das Selbstdiagnosegerät einschalten.
2.
"Fahrzeugmodell" und "Motorbetriebene Servolenkung" am KDS-Auswahlbildschirm auswählen.
3.
"Kalibrierung des Lenkwinkelsensors (SAS)" am KDS-Bildschirm wählen, dann OK wählen.
4.
Bei der Durchführung des Tests die Bildschirmanweisungen befolgen.

5.
"Lenkgefühldrehmoment auf Null stellen" am KDS-Bildschirm auswählen und OK wählen.
6.
Bei der Durchführung des Tests die Bildschirmanweisungen befolgen.

7.
Den Fehlercode löschen.
8.
Die Zündung einschalten und dann vor dem Starten des Motors min. 10 Sekunden warten. Anschließend sicherstellen, dass die MDPS korrekt funktioniert.
Schematische darstellungen
Schematische Darstellungen KABELSTECKER Typ STIFT-Nr. Beschreibung BATTERIE 1 Batterie + ...

MDPS-Steuergerät / Reparaturverfahren
AUS- UND EINBAU    • Wenn ein Fehlercode im ECU auftritt, die Steckverbinder und ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Automatisches Klimaregelsystem


1. Temperaturregler für den Fahrer 2. Taste AUTO (automatische Steuerung) 3. Taste Windschutzscheibenheizung 4. Taste Heckscheibenheizung 5. Taste Klimaanlage 6. Frischluft-/Umlufttaste 7. Taste Gebläse OFF 8. Gebläsedrehzahltaste 9. Moduswahltaste 10. Temperaturregler für den Beifahrer 11. SYN ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Kühler / Reparaturverfahren


Ein- und Ausbau. 1. Minuspol von der Batterie abklemmen. 2. Untere Motorraumabdeckung abbauen. (Siehe Motor und Getriebe - "Untere Motorraumabdeckung") 3. Kühlmittel ablassen. (Siehe ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022