Kia Ceed: Bei einer Reifenpanne (mit Reifen-Mobilitäts-Kit) / Reifendruck prüfen

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung / Pannenhilfe / Bei einer Reifenpanne (mit Reifen-Mobilitäts-Kit) / Reifendruck prüfen

1. Stoppen Sie nach etwa 7 bis 10 km (bzw. 10 Minuten) Fahrt an einer geeigneten Stelle.

2. Verbinden Sie den Füllschlauch (3) des Kompressors (Seite mit montierter Klemme) direkt und schließen Sie dann den Füllschlauch (3) (andere Seite) an das Reifenventil an.

3. Schließen Sie den Kompressor mit dem Kabel und den Verbindern an der Fahrzeugbatterie an.

4. Stellen Sie den Reifendruck auf 200 kPa ein. Drehen Sie den Zündschlüssel in Stellung ON und setzen Sie wie folgt fort.
- Erhöhung des Reifendrucks: Schalten Sie den Kompressor in Position I. Zur Prüfung des aktuellen Reifendrucks schalten Sie den Kompressor kurz aus.

WARNUNG

Lassen Sie den Kompressor nie länger als 10 Minuten laufen, sonst überhitzt sich das Gerät und wird beschädigt.

- Verringerung des Reifendrucks: Drücken Sie die Taste (9) am Kompressor.

ACHTUNG

Wenn der Reifendruck nicht gehalten wird, fahren Sie das Fahrzeug ein zweites Mal und schlagen in dem Abschnitt „Verteilung des Dichtmittels“ nach. Wiederholen Sie dann die Schritte 1 bis 4.

Die Verwendung des TMK ist bei größeren Reifenschäden (Größe über 4 mm nicht sinnvoll).

Wenden Sie sich an eine Fachwerkstatt, wenn der Reifen mit dem Reifen-Mobilitäts-Kit nicht straßentauglich gemacht werden kann. Kia empfiehlt den Besuch eines Kia-Vertragshändlers/ Servicepartners.

WARNUNG

Der Reifendruck muss mindestens 200 kPa betragen. Andernfalls dürfen Sie die Fahrt nicht fortsetzen. Rufen Sie in diesem Fall einen Pannenhilfsdienst oder einen Abschleppdienst zu Hilfe.

Verteilung des Dichtmittels
13. Fahren Sie sofort 7~10 km (oder etwa 10 Minuten), um das Dichtmittel im Reifen gleichmäßig zu verteilen. ACHTUNG Überschreiten dabei eine Geschwindigkeit von 60 km/h nicht. Falls möglich, fa ...

Anmerkungen für die sichere Anwendung des Reifen- Mobilitäts-Kits
Stellen Sie Ihr Fahrzeug am Straßenrand ab, damit Sie sicher und abseits des fließenden Verkehrs mit dem TMK arbeiten können. Stellen Sie Ihr Warndreieck gut sichtbar auf, um vorbeifahrende F ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Fehlersuche


FEHLERSUCHE NACH SYMPTOMEN FEHLERSYMPTOM 1 FEHLERSYMPTOM 2 Fehlersymptom Mögliche Ursache Maßnahme Die eingestellte Fahrgeschwindigkeit weicht stark nach oben oder unten ab Nach dem Einstellen der Ge ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Korrosionsschutz


So schützen Sie Ihr Fahrzeug vor Korrosion Durch den Einsatz hochmoderner Entwicklungs- und Konstruktionsverfahren im Kampf gegen Korrosion produzieren wir Fahrzeuge höchster Qualität. Dies ist jedoch nur Teil der Aufgabe. Damit Ihr Fahrzeug möglichst lang gegen Korrosion geschützt bleibt, m ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021