Kia Ceed: Reifendruckwarnsystem / TPMS-Empfänger / Beschreibung und bedienung

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Radaufhängung / Reifendruckwarnsystem / TPMS-Empfänger / Beschreibung und bedienung

Beschreibung
TPMS-Empfänger : Integrierte IBU (Integriertes Karosseriesteuergerät)-Verwaltung

1.
modus
(1)
Status Leer
In diesem Zustand wird der Empfänger einzeln transportiert. Ersatzteile sollten daher einzeln eintreffen.
In diesem Status gibt es keine automatische Positionsbestimmung, keine Sensor-Aktivierung, keine Sensor-Überwachung und keine Fehlercode-Überwachung.
Dieser Zustand gibt an, dass Plattform-spezifische Parameter in den Empfänger geschrieben werden müssen und dass die Sensoren nicht programmiert sind.
(2)
Normaler Zustand
Damit sich die Reifen mit Luft füllen und damit der Fehlercode überwacht wird, muss sich der Empfänger in diesem Zustand befinden.
In diesem Status ist die automatische Sensorprogrammierung/Sensorpositionsbestimmung aktiviert.
2.
ÜBERSICHT
Der TPMS-Sensor wird automatisch darauf eingestellt, die Räder auf zu niedrigen Luftdruck zu überprüfen.
Verwendet Sensorinformationen, gefahrene Distanz, Hintergrundgeräuschpegel, automatischen Programmierstatus, Kurzschluss-/Unterbrechung-Ausgabestatus, Fahrzeugbatteriestand, interne Empfängerzustände, um festzulegen, ob es eine System- oder eine Fahrzeugstörung gibt.
ARBEITSWEISE
1.
ALLGEMEINE FUNKTION
Das automatische Programmieren findet nur einmal pro Zyklus statt.
Ist das automatische Programmieren erfolgreich, wird die Sensor-ID der 4 Radsensoren für die Überwachung gespeichert.
Ist das automatische Programmieren abgeschlossen, werden bereits programmierte Sensoren auf Reifenunterdruck/Undichtigkeit überprüft.
2.
Generelle Bedingungen für das Programmieren neuer Sensoren:
Der Empfänger muss bestätigen, dass der Sensor nicht temporär ist:
a. Fahrzeuggeschwindigkeit wird verwendet.
b. Das Vertrauen in bereits programmierte Sensoren wird reduziert.
Das Programmieren eines neuen Sensors dauert bei einer Fahrgeschwindigkeit von 25 km/h typischerweise 20 Minuten.
3.
Generelle Bedingungen, um das Programmieren eines Sensors rückgängig zu machen, nachdem dieser entfernt wurde:
Dies dauert weniger als 20 Minuten bei 20 - 30 km/h.
Die Beschleunigung des Vorgangs hängt davon ab, ob das Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von 12 km/h oder darüber betrieben wird.
TPMS-Sensor / Reparaturverfahren
Ausbau 1. Ventileinsatz entfernen und Luft aus dem Reifen ablassen. 2. Reifenwulst auf einer Reifenwechselmaschine von der Felge lösen. ...

Lenkung
...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Bedienung des Automatikgetriebes


Das Automatikgetriebe verfügt über 6 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang. Der jeweilige Gang wird automatisch in Abhängigkeit von der Wählhebelstellung gewählt. ✽ HINWEIS Bei einem neuen Fahrzeug, wenn die Batterie abgeklemmt war, können anfangs einige wenige Schaltvorgänge relativ abru ...

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Fehlfunktion des Systems


Wenn das FCA nicht korrekt funktioniert, leuchtet für einige Sekunden die FCA-Warnleuchte () auf, und die entsprechende Warnmeldung wird angezeigt. Nachdem die Warnmeldung nicht mehr angezeigt wird, leuchtet die Hauptwarnleuchte (). Lassen Sie das Fahrzeug in diesem Fall von einer Fachwe ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2024