Kia Ceed: Radaufhängung hinten / Unterer Tragarm hinten / Reparaturverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Radaufhängung / Radaufhängung hinten / Unterer Tragarm hinten / Reparaturverfahren

Ein- und Ausbau.
1.
Hinterrad und Reifen entfernen.
(Siehe Reifen/Felgen - "Rad")
2.
Hinteren Stoßdämpfer (A) durch Lösen der unteren Befestigungsschraube und -mutter vom hinteren Träger abtrennen.
Anzugsdrehmoment:
137,3 ~ 156,9 Nm (14,0 ~ 16,0 kgm)

3.
Hintere Stabilisatoraufhängung (A) durch Lösen der Mutter abtrennen.
Anzugsdrehmoment:
58,8 ~ 78,5 Nm (6,0 ~ 8,0 kgm)

  
Beim Lösen der Mutter die äußere Sechskantmutter der Stabilisatoraufhängung fixieren.
4.
Schrauben und Muttern lösen, dann den unteren Tragarm (A) ausbauen.
Anzugsdrehmoment:
Schraube und Mutter (B): 137,3 - 156,9 N (14,0 - 16,0 kgm)
Schraube und Muttern (C) : 107,9 - 117,7 N (11,0 - 12,0 kgm)

  
Den Wagenheber unter dem unteren Tragarm platzieren, um den Ausbau im unbelasteten Zustand durchzuführen.
5.
Stabilisatoraufhängung vom hinteren unteren Tragarm entfernen.
Anzugsdrehmoment:
19,6 ~ 29,4 Nm (2,0 ~ 3,0 kgm)

6.
Der Einbau erfolgt in der umgekehrten Reihenfolge des Ausbaus.
7.
Radeinstellung überprüfen.
(Siehe Radaufhängung - "Radeinstellung")
PRÜFUNG
1.
Buchsen auf Verschleiß und Alterung prüfen.
2.
Hinteren unteren Tragarm auf Verformung prüfen.
3.
Alle Schrauben und Muttern kontrollieren.
4.
Unten auf Risse oder Schnitte prüfen.
Oberer Tragarm hinten / Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau. 1. Hinterrad und Reifen entfernen. (Siehe Reifen/Felgen - "Rad") 2. Oberen Tragarm hinten ausbauen. ...

Stabilisator hinten / Reparaturverfahren
Ein- und Ausbau. 1. Hinterrad und Reifen entfernen. (Siehe Reifen/Felgen - "Rad") 2. Hintere Stabilisatoraufhängung (A) ...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: Warnleuchte - Motoröldruck


Diese Warnleuchte leuchtet auf: Sobald Sie den Zündschalter oder den Knopf Engine Start/Stop (Motorstart/-stopp) in die Position ON (EIN) drücken. - Sie bleibt an, bis der Motor gestartet ist. Bei niedrigem Motoröldruck. Wenn der Motoröldruck niedrig ist: 1. Fahren Sie vorsichtig bis zur ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Bauteile und bauteile-Übersicht


BAUTEILE-ÜBERSICHT 1. Kolbenring 2. Kolben 3. Kolbenbolzen 4. Pleuel 5. Oberes Pleuellager 6. Unteres Pleuellager 7. Pleuellagerdeckel 8. Motorblock 9. Hinterer Öldichtring 10. Schwungscheibe 11. Drucklager 12. Hau ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2022