Kia Ceed: Bremsanlage / Bremsen-entlüftungsverfahren

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung / Bremsanlage / Bremsen-entlüftungsverfahren

Konventionelle Bremsanlage ohne Hi Scan Pro entlüften
  
Abgelassene Bremsflüssigkeit nicht wieder verwenden.
Stets Original-Bremsflüssigkeit DOT3 oder DOT4 verwenden.
Wird eine Nicht-Original-Bremsflüssigkeit DOT3 oder DOT4 verwendet, so kann hierdurch Korrosion verursacht werden, und die Lebensdauer des Systems kann verringert werden.
Sicherstellen, dass die Bremsflüssigkeit nicht mit Schmutz oder anderen Fremdkörpern verunreinigt werden kann.
Keine Bremsflüssigkeit auf dem Fahrzeug verschütten, da sie den Lack beschädigen kann. Wenn Bremsflüssigkeit mit dem Lack in Berührung kommt, muss sie sofort mit Wasser abgespült werden.
Den Vorratsbehälter vor dem Entlüften bis zur oberen Markierung MAX auffüllen und Füllstand nach dem Entlüften eines Bremssattels prüfen. Bremsflüssigkeit nach Bedarf auffüllen.
1.
Sicherstellen, dass der Bremsflüssigkeitsstand im Vorratsbehälter bis zur oberen Markierung MAX aufgefüllt ist.
2.
Jemand muss das Bremspedal mehrfach langsam niedertreten und dann niedergedrückt lassen.
3.
Hintere rechte Bremsenentlüftungsschraube (A) lösen, um die Luft aus dem System entweichen zu lassen. Dann die Entlüftungsschraube festziehen.
VORN

HINTEN

4.
Das oben aufgeführte Verfahren in der in der Abbildung dargestellten Reihenfolge für jedes Rad wiederholen, bis keine Luftblasen mehr in der Flüssigkeit erscheinen.

5.
Vorratsbehälter am Hauptzylinder bis zur oberen Markierung MAX auffüllen.
Entlüften des ESC-Bremssystems
Unbedingt die folgende Vorgehensweise befolgen, um die sachgemäße Entlüftung des ESC-Systems, der Bremsleitungen und des Hauptbremszylinders zu gewährleisten.
1.
Den Behälterdeckel abnehmen und den Behälter mit Bremsflüssigkeit auffüllen.
  
Bremsflüssigkeit nicht an den Fahrzeuglack gelangen lassen. Verschüttete Bremsflüssigkeit umgehend abwaschen.
Beim Entlüften steht die Bremsflüssigkeit unter Druck. Das Bremspedal darf deshalb nicht betätigt werden.
Empfohlene Bremsflüssigkeit.. DOT3 oder DOT4
2.
Ein durchsichtiges Plastikrohr mit dem Entlüftungsstopfen des Radzylinders verbinden und das andere Ende des Rohrs in eine halbgefüllte durchsichtige Plastikflasche stecken.
3.
KDS an den Diagnosestecker unter dem Armaturenbrett anklemmen.
4.
Entsprechende Routine wählen und den Anweisungen auf dem Display des KDS folgen.

5.
Das Bremspedal mehrere Male betätigen und dann die Entlüfterschraube lösen, bis Flüssigkeit ohne Blasen ausläuft. Dann die Entlüfterschraube (A) schließen.
VORN

HINTEN

6.
Schritt 5 wiederholen, bis die Bremsflüssigkeit an allen Radbremsen (in der gezeigten Reihenfolge) blasenfrei austritt.

7.
Vorratsbehälter am Hauptbremszylinder bis zur oberen Markierung MAX auffüllen
Fehlersuche
Fehlersuche TABELLE NACH FEHLERSYMPTOMEN GEORDNET Die nachfolgende Tabelle verwenden, um die Störungsursache zu ermitteln. Die Nummern zeigen die Priorität der wahrsc ...

Bremsanlage
...

Kia Ceed Andere Informationen:

Kia Ceed (CD) Bedienungsanleitung: USB-Ladegerät (ausstattungsabhängig)


Das USB-Autoladegerät ermöglicht es den Fahrern, digitale Geräte wie Smartphone und USB-Tablets aufzuladen. Der Ladevorgang beginnt, sobald Sie das Kabel mit dem USB-Anschluss verbinden. Das USB-Pkw-Ladegerät ist entweder im Status ACC oder Zündschlüssel in Stellung ON verfügbar. Wir empfe ...

Kia Ceed (CD) Reparaturanleitung: Erschwerte Bedingung / Allgemeiner markt


Wartung unter erschwerten Einsatzbedingungen - außer Europa (einschließlich Russland) WARTUNGSPUNKT Wartungsvorgang WARTUNGSINTERVALLE Fahrbedingung Motoröl und Motorölfilter BENZIN Kap ...

Copyright © www.kceedde.com 2018-2021